Easy Invoice Belegübersicht

Aus Peppertools Anleitungen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach dem Starten der Software befinden Sie sich in der Belegübersicht, in der Sie die erstellten Belege der letzten 2 Wochen sehen. Rechnungen, Gutschriften und Angebote werden farblich anders hinterlegt, so dass diese sofort optisch Auffallen. Genauso verhält es sich wenn eine Rechnung einen Mahnstatus bekommt. Diese werden im Feld Mahnstufe mit einer anderen Farbe dargestellt.

Beleguebersicht.jpg


Über die verschiedenen Dropdown Menüs können Sie Ihre Suche Eingrenzen und so ganz bestimmte Belege raussuchen. So können Sie die Belege nach folgenden Kriterien suchen lassen:

  • alle Belege eines bestimmten Kundens
  • Beleg Datum ab / Datum bis
  • eine bestimmte Rechnungsnummer
  • Bezahlstatus: bezahlt / nicht bezahlt
  • Mahnstufe
  • Belege mit oder ohne Notiz
  • Volltext Suche: die Volltext Suche sucht den eingegebenen Begriff in allen Feldern


Unter den Belegen sehen Sie eine Vielzahl von Funktionen, die Sie auf die einzelnen Belege Anwenden können. Diese Funktionen sind auch über einen Rechtsklick auf den entsprechenden Beleg erreichbar.

Beleguebersicht Rechtsklick.jpg

  • Alle Rechnungen Anzeigen zeigt alle Rechnungen dieses Kunden an. Dadurch brauchen Sie die Suche nicht manuell Eingrenzen
  • Rechnung Erstellen erzeugt für genau diesen Kunden die Eingabemaske für eine neue Rechnung
  • Rechnung in EMail Versenden versendet die Rechnung als Anhang in einer e-Mail an den Kunden. Voraussetzung dafür ist, dass Sie Ihre e-Mail Kontoeinstellungen dafür in den Einstellungen hinterlegt haben
  • Rechnung Bezahlstatus Setzen setzt den Bezahlstatus. Wenn der Kunde die Rechnung bereits bezahlt hat können Sie darüber das Ausgleichsdatum setzen. Die Rechnung erscheint ab sofort als bezahlt oder unbezahlt in der Rechnung. Der Status ist somit umkehrbar.
  • Mahnstatus Setzen setzt einen Mahnstatus. Sie werden aber nicht gefragt, ob Sie die Mahnung per e-Mail Versenden wollen. Wenn Sie den unteren Button "E-Mail Mahnung" verwenden, dann wird der Mahnstatus automatisch um 1 erhöht und eine e-Mail dazu vorbereitet, die Sie Versenden können.
  • Notiz Bearbeiten Hinterlegen Sie Notizen zu jeder einzelnen Rechnung. Wenn Sie einen Kunden Mahnen und dieser Ihnen verspricht zu einem bestimmten Datum zu Bezahlen können Sie dies hier zum Beispiel hinterlegen. Beim nächsten Mahnlauf stehen Ihnen diese Informationen direkt und übersichtlich zur Verfügung.
  • PDF Rechnung Anzeigen öffnet das erstellte PDF Dokument mit dem Beleg